ANZEIGE

Finanz-Kommunikation: Edelman erweitert Expertise

%%%Finanz-Kommunikation: Edelman erweitert Expertise %%%

Christiane Schulz erweitert mit einer Kooperation die Edelman-Expertise (Foto: Edelman)
Christiane Schulz erweitert mit einer Kooperation die Edelman-Expertise (Foto: Edelman)

Die Corona-Krise setzt viele Unternehmen vor allem bei der Sicherung der Liquidität sowie des mittel- und langfristigen Finanz-Bedarfs unter Druck. Da lassen sich mit der richtigen Finanz-Kommunikation wichtige Punkte sammeln.

Vor diesem Hintergrund hat sich die PR-Agentur Edelman Deutschland mit der Beratung Deep Value Advisors mit Sitz in London und Zürich verbündet. Deep Value Advisors ist auf die Bereiche Kapitalmarkt-Kommunikation, Mergers & Acquisitions, Restrukturierungen sowie Sondersituationen spezialisiert.

"Viele Firmen sehen sich durch die Corona-Krise gerade mit komplett neuen und komplexen Herausforderungen konfrontiert, beispielsweise bei der Sicherung des Unternehmensfortbestands, also der Vermeidung einer Insolvenz, oder auch bei anstehenden Refinanzierungen", erklärt Christiane Schulz, CEO von Edelman Deutschland. "Durch die Kooperation wollen wir unsere Kunden im Bereich Finanz- und Kapitalmarkt auch in besonderen Situationen und bei speziellen Herausforderungen beratend unterstützen und das Geschäftsfeld gemeinsam weiter ausbauen."

"Über Edelman gewinnen wir Zugang zu Breite und Tiefe der größten inhabergeführten PR-Agentur der Welt, einschließlich enormer Schlagkraft in Digital/Social Media und wahren zugleich alle Vorteile einer partnerschaftlich organsierten Beratungsboutique", erläutert Alexander Engelhardt, Partner von Deep Value Advisors, die Gründe für die Kooperation.



zurück

(ps) 26.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram