New Business

Bloom gewinnt B2B-Auftrag von Janoschka

%%%Bloom gewinnt B2B-Auftrag von Janoschka %%%


Bloom entwickelte auch knallfarbige Design-Elemente für die Kommunikation der neuen B2B-Marke (Foto: Janoschka)

Nach dem Etatgewinn für den Ladenbau-Spezialisten Bohnacker freut sich die Münchner Agentur Bloom über weiteres Neugeschäft im Bereich Brand Development: Der Prepress-Spezialist Janoschka mit Hauptsitz im baden-württembergischen Kippenheim, hat die Agentur mit dem Branding für die neue Unternehmensmarke "Linked" beauftragt.

Vom Auditing über Strategie-Entwicklung bis hin zur Visualisierung setzt Bloom das komplette Branding für die Marke neu auf. Das Kreativ-Team unter Führung von Hans-Peter Hösl, Gründer und Geschäftsführer von Bloom, entwickelte für Linked die Positionierung, das Logo und den Claim sowie weitere Design-Elemente wie Bildsprache, Typo und Farbwelten.

Hans-Peter Hösl, Gründer und Geschäftsführer von Bloom, kommentiert den Auftrag: "Wir freuen uns über diesen tollen Neukundengewinn und das spannende, farbenfrohe und erfolgreiche Projekt. Damit stärken wir unser Kerngeschäft: Markenarbeit für die 'Hidden Champions' im Bereich der inhabergeführten, mittelständischen B2B-Unternehmen."

Janoschka ist international in 15 Ländern aktiv und gehört mit 1.600 Angestellten und einem Jahresumsatz von 97 Millionen Euro zu den weltweit führenden Druckvorstufen-Spezialisten. Linked ist aus der ursprünglichen Geschäftseinheit "Brand" entstanden. Janoschka gliederte diesen Bereich zum 1. Juli 2019 in die Gesellschaft Linked2Brands aus. Die neue 100-prozentige Tochter der Janoschka AG ist unter anderem spezialisiert auf Design-Adaption, Gestaltung, Fotografie, Artwork sowie Print- und Colour-Management entlang der Druckvorstufe.

Bloom wurde 2006 gegründet. Rund 60 Beschäftigte betreuen in München und Nürnberg Kunden wie Apollo Optik, Eon, Friedhelm Loh Group, Küchenquelle, Novartis, die Tucher Traditionsbrauerei, die Versicherungskammer Bayern, Washtec und Zarges.



zurück

(as) 12.08.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen