New Business

BVT startet Osterkampagne

%%%BVT startet Osterkampagne %%%

BVT-Geschäftsführer Steffen Kahnt unterstützt Händler in der Corona-Krise mit Kampagnen-Material. (Foto: BVT)
BVT-Geschäftsführer Steffen Kahnt unterstützt Händler in der Corona-Krise mit Kampagnen-Material. (Foto: BVT)

Viele Fachhändler müssen in der Corona-Krise ihre Geschäfte schließen. Da Kunden oftmals nicht wissen, dass Fachhändler per Lieferdienst weiter verkaufen, hat der Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) jetzt eine Osterkampagne gestartet: "Wir verkaufen weiter!" Sie motiviert den Handel, aktiv zu Bestellungen per WhatsApp, Telefon, E-Mail, den Webshop oder Plattformen aufzurufen.

BVT-Geschäftsführer Steffen Kahnt betont: "Um zu überleben, sind Händler mehr denn je auf ihre lokalen Kunden angewiesen und das müssen sie jetzt kommunizieren. Alle Händler erhalten vom BVT eine Muster-Pressemitteilung, um pünktlich zum Ostergeschäft bei ihrer Zeitung und dem lokalen Radio- und Fernsehsender aktiv zu werden."

Der Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des technisch orientierten Fachhandels in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von 19.000 Einzelhandelsunternehmen mit 23.000 Arbeitsstätten und 100.000 Beschäftigten aus den Branchen Konsumelektronik, Mobil-/Telekommunikation, Informationstechnik, PC/Multimedia, Foto/Imaging, Elektro-Hausgeräte, Küchen und Beleuchtung. Der BVT ist dem Handelsverband Deutschland - HDE angeschlossen.



zurück

(sg) 25.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen