ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

Springer Science + Business Media legt Zahlen vor

%%%Springer Science + Business Media legt Zahlen vor%%%

Der Springer Fachverlag hat erstmals Bilanzzahlen veröffentlicht. Demnach erwirtschaftet das Medienhaus im vergangenen Jahr 906 Millionen Euro. 2006 lag der Umsatz bei rund 920 Millionen Euro. Damals trug allerdings noch die Verlagssparte B-2-B Construction 77 Millionen Euro zum Gesamtgeschäft bei. Der Bereich wurde im April 2007 jedoch verkauft. Weitere Zahlen wurden nicht bekannt gegeben.

Springer Science + Business Media bezeichnet sich selbst als weltweit zweitgrößter Verlag für STM-Bücher und größter Fachinformationsanbieter im deutschsprachigen Raum. Weltweit beschäftigt das Unternehmen nach eigener Aussage etwa 5.000 Mitarbeiter.



zurück

(mm) 04.04.2008


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram