ANZEIGE


ANZEIGE

Bertelsmann will bei Learnship Networks einsteigen

%%%Bertelsmann will bei Learnship Networks einsteigen%%%

Die Bertelsmann AG, Gütersloh, will sich über ihre Tochter Bertelsmann Digital Media Investments S.A., Luxemburg, an der Learnship Networks GmbH, Köln, beteiligen. Das Vorhaben wurde bei der EU-Kommission zur kartellrechtlichen Prüfung angemeldet. Ein Bertelsmann-Sprecher bestätigte die Anmeldung auf unsere Anfrage, äußerte sich aber nicht zu weiteren Details. Learnship (www.learnship.de) bietet Online-Sprachkurse für Privatkunden und Unternehmen an.

Laut EU-Kommission strebt Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) eine Beteiligung von 20,14 % an. Weitere 16,99 % liegen bei der DuMont Venture Holding GmbH & Co. KG, Köln, einer Tochterfirma der Mediengruppe M. DuMont Schauberg. Beide Unternehmen wollen künftig die gemeinsame Kontrolle über Learnship ausüben.

Gründer und Geschäftsführer von LearnShip.de ist der ehemalige Bertelsmann-Manager Sushel Bijganath, der zuvor für die deutsche RTL-Senderfamilie das Onlinegeschäft verantwortete und auch die strategische Unternehmensentwicklung der TV-Sendergruppe leitete. Gegenwärtig bietet Learnship englische und deutsche Sprachkurse an. Mittelfristig beabsichtigt die Firma, ihr Angebot auf andere Sprachen auszuweiten. Mehr zu dem Thema in der aktuellen 'new business'-Printausgabe 31/2010.



zurück

(vs) 02.08.2010


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram