ANZEIGE

Perform Group startet Sport-Live-Streaming-Dienst DAZN in Deutschland

%%%Perform Group startet Sport-Live-Streaming-Dienst DAZN in Deutschland%%%

Die Londoner Perform Group (u. a. Spox.com) lanciert den Multisport-Streamingdienst DAZN auf dem deutschsprachigen Markt. Für eine monatliche Gebühr erhalten Nutzer Zugang zu einem OTT-Angebot, das europäischen-Fußball (u. a. Bundesliga-Highlights) und US-Sportligen wie NBA und NFL sowie Tennis, Handball, Eishockey und Darts umfasst. Launchtermin ist im Sommer 2016, kurz davor wird DAZN auch in Japan verfügbar sein.

Neben den Live-Spielen der Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1, die ab diesem Sommer auf DAZN gezeigt werden, haben Nutzer ab der Saison 2017/2018 zusätzlich auch Zugriff auf die Highlights aller Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga.

"DAZN revolutioniert Sportübertragungen über das Internet", sagt Simon Denyer, CEO der Perform Group. "Verbraucher werden endlich in der Lage sein, ihren Lieblingssport live und on-demand zu genießen – geräteübergreifend, ohne überteuerte Pakete und ohne lange Vertragslaufzeiten."



zurück

(mm) 16.06.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram