ANZEIGE


ANZEIGE

Cover des Monats April 2019: 'brand eins' im Gefühlschaos

%%%Cover des Monats April 2019: 'brand eins' im Gefühlschaos%%%


Cover des Monats April 2019: 'brand eins' 4/2019

Chaos auf dem 'brand eins'-Cover der April-Ausgabe, ausgelöst durch Gefühle. Schon etwas verrückt, aber gleichzeitig auch genial. Das sieht unsere Experten-Jury ebenfalls so und kürt den Titel zum Cover des Monats April 2019. Überzeugt hat 'brand eins' durch Mut, Ideenreichtum und liebevolle Details. In der kommenden 'new business'-Printausgabe erläutert Chefredakteurin Gabriele Fischer die Entstehung des nun ausgezeichneten Covers.

Das sagt die Jury zum Gewinner-Cover 'brand eins' 4/2019:

Martin Reinhardt, Geschäftsführender Gesellschafter bei Die Magaziniker: "Ganz einfache Idee, ganz einfach und stark durchgezogen bis zur verdrehten Satzstellung in der Head."

Pia Stratenwerth, Senior Art Director bei Echtzeit: "Weniger ist mehr! Mut zu Weißraum – da bin ich dabei!"

Nadine Schlichte, Geschäftsführerin Kreation bei Butter: "Ein Highlight des Grafik-Designs. Die 'brand eins' zeigt einmal mehr, wie man mit reduziertem Design, einer guten Portion Mut und einer guten Idee die maximale Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann."

Sina Brückmann, Creative Director bei ressourcenmangel: "LUSTIG, das alles. Gefällt."

Oliver Klempel, Geschäftsführer Kreation bei B+D Communications: "Hier scheint nichts am richtigen Platz, da das für gewöhnlich aufgeräumte Titel-Layout der brand eins diesmal keiner erkennbaren Regel folgt. Eine intelligente grafische Übersetzung des Schwerpunktthemas. Denn auch "Gefühle" bewegen sich nicht selten abseits gängiger Ordnungsprinzipien und Normen. Das wirkt oft fremd auf den Betrachter – wie eben dieser Hefttitel. Gut gemacht."

Uwe C. Beyer, Creative Director beim Büro Freihafen Hamburg: "Das hat David Carson schon vor 20 Jahren gemacht. Aber hier passt es wieder. Echt verrückt."

Heiko Schmidt, Geschäftsführer Kreation Vasataschröder: "Alles an dem Titel ist toll! Vor allem das Layout. Aber auch das Bild, die Zeile und die vielen kleinen Ideen. Im Detail irre liebevoll, trotzdem insgesamt kraftvoll. Humorig und trotzdem niveauvoll. Und schön sowieso."

Nina Preuss, Geschäftsführerin Preuss und Preuss: "Ungewöhnliche Übersetzung eines normalen Themas. Wie immer exzellent. "

Peter Engels, Creative Director Visual Design bei Cocomore: ""Schon "verrückt": Die Cover von 'brand eins' sind bei mir jedes Mal unter den Top 5."

Alle Ergebnisse und Statements gibt es unter www.cover-des-monats.de.




zurück

(mm) 15.05.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram