ANZEIGE


ANZEIGE

Handelsblatt Fachmedien und Bundesverband der Unternehmensjuristen kooperieren

%%%Handelsblatt Fachmedien und Bundesverband der Unternehmensjuristen kooperieren%%%

HMG-GF Oliver Voigt: "Wichtiger Meilenstein für Handelsblatt Fachmedien" (Foto: HMG)
HMG-GF Oliver Voigt: "Wichtiger Meilenstein für Handelsblatt Fachmedien" (Foto: HMG)

Die Handelsblatt Fachmedien (HBFM) GmbH, Düsseldorf, und der Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) e.V. schließen zum 1. Januar 2020 einen langfristigen Kooperationsvertrag. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Rolle des BUJ als berufsständische Interessenvertretung weiter zu stärken.

Ab 2020 werden die Partner die neue Mitgliederzeitschrift 'ZUJ - Zeitschrift für Unternehmensjuristen' herausbringen, gemeinsame Veranstaltungen wie z.B. den BUJ-Unternehmensjuristenkongress durchführen sowie für die rund 2.900 BUJ-Mitglieder ein umfassendes digitales Angebot auf Basis der Handelsblatt Fachmedien eigenen 'Owlit-Recherchedatenbank' anbieten.

Oliver Voigt, Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group (HMG), erklärt: "Die Zusammenarbeit mit dem BUJ ist ein wichtiger Meilenstein sowohl für die Handelsblatt Fachmedien als auch für die strategische Weiterentwicklung der HMG im Bereich der Verbände."

Die Kooperation wird bei der Handelsblatt Fachmedien GmbH von der Bereichsleiterin Alexandra Semich federführend betreut.



zurück

(vs) 09.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram