ANZEIGE


ANZEIGE

'Chip' eröffnet Redaktionsbüro in den USA

%%%'Chip' eröffnet Redaktionsbüro in den USA%%%
Das Computermagazin 'Chip' von der Vogel Burda Communications GmbH, München, hat ein Redaktionsbüro in San Francisco eröffnet. Die neue Repräsentanz soll die Basis für alle journalistischen Aktivitäten der Marke 'Chip' an der amerikanischen Westküste sein. Das gilt sowohl für das Printmedium als auch für das Internet-Portal Chip Online. Die Leitung übernimmt Daniel Wolff, 31, der seit 1997 im Unternehmen ist und seit Mai stellvertretender Redaktionsleiter von Chip Online war. (bmw)


zurück

(red) 11.06.2000


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram