ANZEIGE

'kicker' und Sportplatz Media starten Kooperation

%%%'kicker' und Sportplatz Media starten Kooperation%%%


Das Sportmagazin 'kicker' hat eine Kooperation mit Sportplatz Media vereinbart. Die Zusammenarbeit zwischen dem Nürnberger Olympia-Verlag und dem Hamburger Entwickler und Vermarkter regionaler Fußball- und Sportmedien betrifft die Bereiche Content-Sharing, Vermarktung und Crowdfunding/Sportförderung.

In der 'Fußball Kombi' von Sportplatz Media werden über 100 regionale Print- und Online-Fußballmedien vermarktet. Werbetreibende können künftig die 'kicker'-Umfelder zusammen mit der 'Fußball-Kombi' belegen.

Außerdem wird die Crowdfunding-Plattform fairplaid.org von Sportplatz Media auf kicker.de integriert. Fußballvereine und Teams erhalten ab Oktober die Möglichkeit, ihre Förderprojekte dort anzulegen.

Darüber hinaus werden die Regionalfußballportal, die das Whitelabel-Portalsystem von Sportplatz Media (deinsportplatz) nutzen, mit kicker.de und den 'kicker'-Apps vernetzt.

Werner Wittmann, Leiter Digitale Medien im Nürnberger Olympia-Verlag, sagt: "Neben dem Ausbau unseres Amateurfußball-Bereichs und den hoch attraktiven Perspektiven in der Vermarktung freuen wir uns, ein weiteres Standbein in der Fußballförderung zu etablieren."



zurück

(mm) 21.09.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram