ANZEIGE


ANZEIGE

SWR-Werbetochter macht auch mit Nebengeschäften Gewinn

%%%SWR-Werbetochter macht auch mit Nebengeschäften Gewinn%%%

Die Werbetochter des Südwestrundfunks, die SWR Media Services GmbH in Stuttgart, hat im Geschäftsjahr 2016 beim Umsatz die 100-Millionen-Euro-Marke überschritten. Vom Gesamtumsatz in Höhe von 102,3 Millionen Euro (plus 5,5 Millionen) entfielen allein 44,2 Millionen Euro auf den Verkauf von Hörfunkwerbung und 32,6 Millionen auf TV-Spots. Auch die Ticket- und Shopverkäufe im Stuttgarter Fernsehturm, der von der SWR-Werbetochter betrieben wird, trug wesentlich zum Umsatzplus bei. Der Jahresüberschuss lag mit 10,1 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahr. Wegen fehlender sportlicher Großereignisse in diesem Jahr wird bei der Vermarktung von Fernsehspots jedoch ein Umsatzminus erwartet. Mehr dazu in der aktuellen 'new business'-Printausgabe 47/2017. Hier bestellen.



zurück

() 18.11.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE