ANZEIGE


ANZEIGE

Reichweite der Zeitschriften und Zeitungen geht leicht zurück

%%%Reichweite der Zeitschriften und Zeitungen geht leicht zurück%%%

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute die Reichweiten der ma 2018 Pressemedien II. Demnach liest der deutschsprachige Durchschnittsbürger ab 14 Jahren durchschnittlich drei Zeitschriftentitel pro Erscheinungsintervall. Insgesamt werden Publikumszeitschriften von 86,9 Prozent der über 14-Jährigen in Deutschland gelesen. Die aktuell ausgewiesenen Magazintitel erreichen somit pro Erscheinungsintervall 61,2 Millionen Leser. Die Gesamtreichweite sinkt somit leicht gegenüber der letzten Veröffentlichung (ma 2018 Pressemedien I): Damals kamen die Publikumsmagazine noch auf 61,8 Millionen Leser bzw. 88,2 Prozent.

Zur Erhebung der Reichweiten der Publikumszeitschriften wurden insgesamt 36.226 Personen ab 14 Jahre in Deutschland befragt. Ausgewiesen werden die Reichweiten von 159 Titeln, bestehend aus Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements sowie dem Lesezirkel und Kino.

Außerdem lesen 55,8 Prozent der über 14-Jährigen in Deutschland täglich Zeitung. Damit erreichen die Zeitungen insgesamt 39,3 Millionen Leser. Die weiterhin höchste Reichweite verzeichnen die regionalen Abozeitungen mit 31,7 Millionen Lesern pro Tag (45 %). Das geht aus der heute ebenfalls veröffentlichten ma 2018 Tageszeitungen hervor.

Die Gesamtreichweite der Tageszeitungen sinkt allerdings gegenüber dem Vorjahr (ma 2017 Tageszeitungen): Damals kamen die Titel noch auf 40,6 Millionen Leser bzw. 57,9 Prozent. Kaufzeitungen lesen 10,5 Millionen Menschen täglich und überregionale Titel haben 3,1 Millionen Leser. Über alle Zeitungen hinweg zählt die junge Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen mit 30 Prozent zur täglichen Leserschaft (Vorjahr: 32,7 Prozent).

Für die diesjährige ma 2018 Tageszeitungen wurden 130.801 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren befragt.



zurück

() 14.08.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE