ANZEIGE

ProSiebenSat.1 führt Empfehlungsfunktion für TV-Sendungen ein und launcht interaktive Show

%%%ProSiebenSat.1 führt Empfehlungsfunktion für TV-Sendungen ein und launcht interaktive Show%%%


ProSiebenSat.1 blendet künftig im HbbTV Programm-Empfehlungen ein

ProSiebenSat.1 hat ein Empfehlungssystem für HbbTV entwickelt, das die Sehgewohnheiten des einzelnen Zuschauers berücksichtigt. Wer Sendung verpasst oder unterbrochen hat, kann sie sich über das HbbTV-basierte Red-Button-Portal ansehen. Jetzt kommen zwei neue Services dazu: Sobald der Nutzer mit der roten Taste seiner Fernbedienung die Sender-Mediatheken auf seinem Smart-TV öffnet, sieht er die verpassten Folgen und auf ihn zugeschnittene Empfehlungen. Außerdem erkennt eine neue "Weiterschau"-Funktion, an welcher Stelle der Zuschauer eine Sendung unterbrochen hat und ermöglicht an dieser Stelle einen Wiedereinstieg in die Sendung. Hinzu kommen sollen Empfehlungen im laufenden TV-Programm, die dem Zuschauer dann über Einblendungen vorgeschlagen werden.

'Galileo' plant interaktives Event

Das Wissensmagazin 'Galileo' nutzt die HbbTV-Technologie am kommenden Montag (15. Juli 2019) für einen Beitrag zu 50 Jahre Mondlandung. Zuschauer bekommen die Möglichkeit, in Form eines interaktiven Space-Events in die Moonboots von Neil Armstrong schlüpfen. In verschiedenen Szenarien kann der Zuschauer dann live per App oder per Fernbedienung über HbbTV abstimmen, wie er sich an Stelle des Astronauten verhalten würde. Die Entscheidung der Mehrheit bestimmt über den weiteren Verlauf der Mission. Auch nach der Ausstrahlung kann das Event individuell nachgespielt werden – in der Red-Button-Mediathek, in der 'Galileo'-App und auf galileo.tv.



zurück

(mm) 12.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram