ANZEIGE


ANZEIGE

Starttermin für Disney+ in Deutschland steht fest

%%%Starttermin für Disney+ in Deutschland steht fest%%%


Im Rahmen der Präsentation seiner Quartalsergebnisse hat Disney auch nähere Einzelheiten zum Start seines Streaming-Dienstes Disney+ in weiteren Ländern bekanntgegeben. Bislang stand lediglich fest, dass das SVoD-Angebot am kommenden Dienstag (12.11.19) in den USA und in Kanada sowie in Neuseeland, Australien und in den Niederlanden startet. In den USA kostet das Abo 6,99 US-Dollar pro Monat, in den Niederlanden sind 6,99 Euro angesetzt. Demnach ist der kostenpflichtige Video-Dienst ab dem 31. März 2020 in Deutschland verfügbar. Gleichzeitig erfolgt zudem der Markteintritt in Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien sowie in weiteren nicht näher genannten Ländern.

Während nun Klarheit über den Zeitplan der nächsten Markteinführungen besteht, bleiben viele andere Fragen noch ungeklärt. Zu der Preis- und Angebotsgestaltung äußerte sich das US-Medienunternehmen genauso wenig wie zu seiner Strategie auf dem deutschen Markt. Im Gegensatz zu anderen Märkten betreibt man hierzulande mit dem Disney Channel einen linearen Free-TV-Sender. Inwiefern beide Angebote nebeneinander existieren können, muss in den kommenden Monaten geklärt werden. Zuletzt wurden wichtige Positionen beim in München ansässigen TV-Sender wie etwa die des Vermarktungschefs Thorsten Braun nicht neu besetzt.



zurück

(mak) 08.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram