Relaunch für 'VDI nachrichten'

%%%Relaunch für 'VDI nachrichten' %%%

'VDI nachrichten' in neuem Outfit
'VDI nachrichten' in neuem Outfit

Ab der Ausgabe vom heutigen 10. Januar 2020 präsentiert sich die Technikzeitung 'VDI nachrichten' (VDI Verlag, Düsseldorf) mit neuer Gliederung, neuen Rubriken und einem überarbeiteten Layout. "Die Leser sollen schneller die wichtigsten Informationen erfassen und sich thematisch besser orientieren können. Das ist unser Anspruch an diese Überarbeitung“, erklärt Chefredakteur Ken Fouhy. Auf der Titelseite wird beispielsweise dem jeweiligen Hauptthema mehr Raum gewidmet. Zudem wurde die Seite grafisch vereinfacht, um "die wichtigsten Aussagen des Blattes" auf Seite 1 herauszustellen.

Die Digitalangebote von 'VDI nachrichten' werden mit dem Relaunch auch weiterentwickelt. Die neueste Version der E-Paper-Ausgabe bietet laut Verlag "eine verbesserte Suche und schnellere Ladezeiten" sowie Zugriff auf ein Archiv mit allen Ausgaben bis ins Jahr 2005. Und für App-Nutzer bereitet die Redaktion die zwei bis drei wichtigsten Meldungen des Tages als Push-Nachrichten auf. "Inzwischen freuen wir uns über fast 30.000 digitale Abonnenten", sagt Ken Fouhy.



zurück

(vs) 10.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram