ANZEIGE

Pantaflix und Weltbild arbeiten im VoD-Bereich zusammen

%%%Pantaflix und Weltbild arbeiten im VoD-Bereich zusammen%%%

(Foto: Pantaflix AG)
(Foto: Pantaflix AG)

Das Medien- und Technologieunternehmen Pantaflix, München, baut sein Geschäftskunden-Segment aus und unterstützt Weltbild beim Aufbau eines eigenen Video-on-Demand-Angebots (TVoD). Im Rahmen der Kooperation mit dem Multikanal-Buchhandelskonzern fungiert Pantaflix dabei als Komplettanbieter und zeichnet für die Technik sowie Betrieb, Customer-Support und Bereitstellung der Filme und Serien verantwortlich. Die Unternehmensgruppe erzielt damit eine zusätzliche Monetarisierung mit ihrer VoD-Technologie.

"Die Vereinbarung mit Weltbild bestätigt die Performanz und Stabilität unserer über viele Jahre entwickelten Plattformtechnologie sowie unsere Kompetenz im Inhaltegeschäft", sagt Nicolas Paalzow, CEO der Pantaflx AG. "Für die Pantaflix AG ist es der Auftakt zu einer Reihe wegweisender B2B-Kooperationen im Jahr 2020."

Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft Panteleon Films, dem Musiklabel PantaSounds, der Brand-Integration-Einheit March & Friends sowie der Kreativagentur Creative Cosmos 15 gehört auch die Video-on-Demand-Plattform (VoD) Pantaflix zur Pantaflix AG. Die Unternehmensgruppe kooperiert mit Partnern wie Amazon, Disney, Netflix, StudioCanal, und Warner Bros.




zurück

(mak) 24.02.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram