New Business

Axel Springer: 'Bild' startet TV-Kanal auf waipu.tv

%%%Axel Springer: 'Bild' startet TV-Kanal auf waipu.tv%%%


'Bild' bietet Sendungen zu acht Themenbereichen

Die Boulevard-Medienmarke 'Bild' von Axel Springer (Berlin) eröffnet auf der IPTV-Plattform waipu.tv einen eigenen TV-Kanal und sendet dort ab sofort eigenproduzierte Videos und Bewegtbildformate der 'Bild'-Gruppe. Waipu.tv kann auf mobilen und stationären Endgeräten wie Fernseher, über WLAN und Mobilfunk empfangen und auch im EU-Ausland gesehen werden. Das neue Angebot von 'Bild' ist im kostenlosen TV-Paket von waipu.tv verfügbar. Über die IPTV-Plattform können insgesamt über 100 TV-Sender und über 1.500 Inhalte auf Abruf gesehen werden.

'Bild' will auf waipu.tv Nachrichten, Dokus, den Politik-Talk 'Die richtigen Fragen', Promi-News, die VIP-Show 'Bild Boxx' sowie Test- und Technikberichte von 'Auto Bild' und 'Computer Bild' zeigen. Die acht verschiedenen Themenbereiche (Politik, News, Promis, Lifestyle, Auto, Technik, Reportagen & Dokus und Geschichte) rotieren; jeder Zuschauer erhält seinen eigenen, automatisch zusammengesetzten Videostream. Zusätzlich können Nutzer einzelne Videos über die Mediathek von waipu.tv abrufen. Zu besonderen Nachrichtenlagen will 'Bild' das laufende Programm für Live-Schalten unterbrechen.



zurück

() 15.04.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen