Unsere Top-Themen in Ausgabe 14/2020

Die neue Ausgabe von new business erscheint am 30. März 2020.

.  

BESTELLUNG  |  MEDIADATEN


.  

Foto: Feodora / Adobe Stock

Konsumverhalten

Auf die Ausgabebereitschaft kommt es an

Verbraucher ab 40 Jahren haben erwartungsgemäß ein höheres Einkommen als die jüngeren Zielgruppen und damit auch einen größeren finanziellen Spielraum für Konsumausgaben. In einer Reihe von Produktgruppen ist die Ausgabebereitschaft der unter 40-Jährigen allerdings höher.

(Foto: Ljupco Smokovski/ Adobe Stock)

Deutscher VoD-Markt legt kräftig zu

Immer mehr Video-Streaming-Dienste starten und treiben das Nutzer- und damit die Umsatzerlöse nach oben – auch hierzulande. Eine aktuelle Goldmedia-Studie prognostiziert nun für 2020 Mehreinnahmen der Branche im zweistelligen Prozentbereich.

BVDA

Medien

Anzeigenblätter unter Druck

Die Anzeigenblätter werden von der Corona-Krise hart getroffen. Restaurants und Läden vor Ort, die nach den Schutzrichtlinien vorläufig schließen müssen, stornieren massenhaft Buchungen.Zudem kann der Lebensmittelhandel wegen der hohen Nachfrage auf manche Werbeaktivitäten verzichten. Wir sprachen mit Dr. Jörg Eggers, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter, über die aktuelle Lage.

Foto: The Trade Desk

Programmatic

Warum wirksame Werbung keine Cookies braucht

Lukas Fassbender, General Manager DACH beim Programmatic Advertising-Dienstleister The Trade Desk, erklärt im Interview, was wirksame Werbeausspielungen wirklich brauchen. Spoiler: Cookies sind es nicht. Unabhängigkeit und Datenschutz spielen die entscheidende Rolle.

Foto: Rangizz / Stock Adobe

Online-Marketing

Cookies ade: Vier Strategien, wie Onlinewerbung trotzdem ankommt

Die große Zeit der Cookies ist vorbei – und das schneller, als so manchem Unternehmen lieb sein dürfte. Mediacom zeigt auf, wie es danach weitergeht.

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram