ANZEIGE

ANZEIGE


Unsere Top-Themen in Ausgabe 49/2019

Die neue Ausgabe von new business erscheint am 02. Dezember 2019.

.  

BESTELLUNG  |  MEDIADATEN


.  

Publicis Media

Medien

Marketing-Treiber Programmatic

Die programmatischen Werbeinvestitionen steigen weiter, aber das Wachstum verlangsamt sich. Katja Reis, Managing Director Publicis Media, erläutert die künftigen Perspektiven und mögliche neue Markt-Potenziale.

(Foto: PR/A+E Networks Germany/Getty/Koch)

True Crime

Crime-Dokus stoßen auf Nachfrage

Wahre Kriminalfälle rund um die Uhr - so lautet das Konzept hinter dem Pay-TV-Sender Crime+ Investigation. Ein halbes Jahr nach dem Start sprachen Programmchef Emanuel Rotstein (Foto) und Marketingleiter Sebastian Wilhelmi über die Resonanz auf dem Zuschauer- und Werbemarkt.

(Foto: Shutterstock)

Retail

Der Store der Zukunft: Kosmetik in der Klimazone

Der Siegeszug des E-Commerce setzt den stationären Einzelhandel unter Druck. Er setzt damit aber auch neue Energien und Ideen frei. Weltweit entstehen innovative und überraschende Store-Konzepte mit unterschiedlichsten Customer-Experience-Angeboten.

Foto: STEIN

POS Marketing

STEIN feiert 50-jähriges Jubiläum am POS

Der Hamburger Spezialist für POS Marketing STEIN feiert 50-jähriges Bestehen. In dieser Zeit hat sich viel verändert – sowohl in der Agentur als auch am Markt. Geschäftsführer Lars Roisch sieht sich für die Zukunft gut gerüstet.

(Foto: Emsa)

Markenstrategie

Emsa setzt auf Nachhaltigkeit

Die Haushaltswarenmarke Emsa will künftig das Thema Umweltbewusstsein stärker in den Fokus rücken. Die Kommunikation soll deshalb zugespitzt werden. Wie die Vorteile der Emsa-Produkte künftig klarer herausgestellt und Trends schneller aufgespürt werden sollen, lesen Sie in nb 49.

(Foto: STAGG & FRIENDS)

Marketing

Agenturauswahl in der digitalen Transformation

Je komplexer Technologien und Prozesse im Marketing werden, desto mehr gleicht die Agentur-landschaft einem dichten Dschungel. Göran Göhring, geschäftsführender Partner von STAGG & FRIENDS, weiß, was Unternehmen beachten müssen, um den für sie passenden Agenturpartner zu finden.

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram