ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

rtv media group übernimmt Vermarktung von 'SZ Fernsehen'

%%%rtv media group übernimmt Vermarktung von 'SZ Fernsehen'%%%


Die rtv media group, Nürnberg, erweitert ihr Portfolio im Bereich TV-Programmies: Am 7. Januar 2020 erscheint die wöchentliche TV-Beilage 'SZ Fernsehen' erstmals innerhalb der Werbevermarktung der Unternehmensgruppe. Im Rahmen der Partnerschaft ist auch eine Content-Zulieferung für den redaktionellen Teil vorgesehen. Bei der Betreuung des Objekts arbeitet die rtv media group eng mit teleschau – der mediendienst GmbH zusammen.

Das Supplement, das neben tagesaktuellen TV-Tipps auch TV-Interviews und Reportagen beinhaltet, liegt jeden Dienstag der Bayern-Ausgabe der 'Süddeutschen Zeitung' bei und ist als E-Paper-Version in der 'SZ'-Gesamtauflage verfügbar. Insgesamt erreicht das Heft damit eine Auflage von rund 240.000 Exemplaren.

'SZ Fernsehen' ist damit künftig Teil der Vermarktungskombi rtv Plus. Neben der Muttermarke rtv sind in diesem Pool zudem das 'Stern TV Magazin', das TV-Programm 'tvtv im Tagesspiegel‘' das 'tvtv Magazin' in der 'Bild' und das TV-Programm 'tvtv XXL' für Wochenblätter gebündelt.





zurück

(mak) 19.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram