Bestellung

Unsere Top-Themen in Ausgabe 8/2017, ET 20.2.2017

  • Media und Kreation
  • Kreativkollektiv Überground
  • Kino
  • Print-Vermarkter

Kreation und Media: Wie optimal verzahnen?

Zum Thema, ob beziehungsweise wie Kreation und Media gemeinsam marschieren sollten und welche Gene für die Führung eines gesamten Kommunikationsauftritts nötig sind, haben wir Agenturchefs wie Uli Kramer, pilot, und Thomas Hinkel, OMD, befragt.


Jo Marie Farwick (Foto: Überground)

Überground ist keine Blackbox

Jung und wild. Das wird mit den Preisträgern des ADC-Titels 'Rookie Agentur des Jahres' verbunden. In diesem Jahr geht der Award an die Hamburger Agentur Überground. Das Agenturmodell der Ex-Heimat Hamburg-Geschäftsführerin Jo Marie Farwick setzt primär auf volatile Teams aus Freelancern.


Stefan Kuhlow (Foto: Weischer)

Aufschwung im Kinomarkt erwartet

Stefan Kuhlow, CEO des Hamburger Vermarkters WerbeWeischer, zieht im Interview Bilanz für das Kinojahr 2016 und skizziert seine Erwartungen für das laufende Jahr. Zahlreiche Neuproduktionen sorgen für Zuversicht.


Alexander Ellhof (Foto: Rolf Kutzera)

Die digitale Chance der Klassik

Vor zehn Jahren galten TV oder Kino für viele Kreative als Königsdisziplin. Vielleicht liegt im Umgang mit den sozialen Netzen, speziell Facebook, die Chance einer Rückbesinnung auf klassischen Werbung?, fragt Alexander Ellhof in unserer Strategy Corner


Günther Nessel, Geschäftsführer der taste-Gruppe (Foto: taste)

Agentur taste: 25 Jahre im Food-Markt

Die Agentur taste wird dieses Jahr ein Vierteljahrhundert alt. Mit ihrer Spezialisierung auf den Food-Markt hat sie in den vergangenen Jahren neue Geschäftsfelder erschlossen, die Agenturgründer Günther Nessel künftig noch weiter ausbauen will.


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE