ANZEIGE

Wer sich bei Facebook informiert, nutzt meistens professionelle Beiträge

Wenn es darum geht Informationen über das tagesaktuelle Geschehen zu bekommen, hat das Internet für die deutschsprachige Bevölkerung nur eine nachgeordnete Bedeutung. Zu diesem Ergebnis kommen übereinstimmend die AWA und die Mediengewichtungsstudie der Landesmedienanstalten.

Täglich nutzen 20,3 Millionen das Netz zur Information. Jeder Zehnte von ihnen nutzt Facebook zu Informationszwecken. Dabei wählt drei Viertel davon bewusst „professionelle Beiträge“, also im Wesentlichen Infos, die Journalisten klassischer Medien erstellen. Mehr zum Thema…


KOMMUNIKATION

27.03.2017

Exklusiv: Neuer DB-Leiter Marketingkommunikation Oliver Schmidt im Interview

Der DB-Leiter Kampagnenmanagement Oliver Schmidt übernimmt ab April die Leitung der Marketingkommunikation und Marketingprojekte der Deutschen Bahn AG in Berlin. Mit 'new business' spricht er im Interview über das aktuelle Agenturmodell, das neue mehr...

27.03.2017

PuK setzt beim neuen Astra-Spot auf schäumende Begeisterung

Unter dem Motto "So geil schmeckt nur Astra" hat die Hamburger Kreativagentur Philipp und Keuntje (PuK) für das Kiezbier 'Astra' aus dem Hause Carlsberg Deutschland, Hamburg, produziert.Der 25-Sekünder zeigt eine etwas andere Love-Story auf St. mehr...

                

MEDIEN

27.03.2017

Ströer meldet Rekordergebnis

Der Kölner Werbekonzern Ströer bestätigt die bereits im Februar kommunizierten vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2016: Der Jahresumsatz stieg in dem Zeitraum um 36 Prozent von 824 Millionen auf 1,12 Milliarden Euro mit einem organischen mehr...

24.03.2017

RTL investiert in deutsche Fiction

Nach zahlreichen Erfolgen bei eigenproduzierten Serien hat der Fernsehsender RTL nun grünes Licht für sechs neue Piloten unterschiedlicher Genres gegeben. In einer Pilotierungsphase im vergangenen Jahr haben sich die Crime-Serie „Bad Cop“ (AT), die mehr...

KÖPFE

27.03.2017

Euronews holt die Economist-Managerin Myriam Vergne als EMEA-Sales-Chefin

Die gebürtige Schweizerin Myriam Vergne wird Anfang April von der Economist Group zur Euronews Group wechseln und als Vice President Sales für die Region EMEA sowie Latein-Amerika verantwortlich sein. Von Paris wird sie die Euronews-Büros in Berlin, mehr...

24.03.2017

Christian Schmalzl wird Co-CEO von Ströer

Christian Schmalzl, 43, wird neben Udo Müller zum Co-CEO der Ströer SE, Köln, berufen. Der Aufsichtsrat stimmte der Berufung einstimmig zu. Udo Müller und Christian Schmalzl bilden damit ab sofort eine Doppelspitze zur Führung des mehr...

SPONSORING

27.03.2017

Daniel Herlet ist Teamleiter Sponsoring bei Eintracht Frankfurt

Daniel Herlet, bis Ende 2016 Senior Manager Sportsmarketing beim TV-Sender Sky in Unterföhring bei München, steht jetzt als Teamleiter Sponsoring auf der Pay-roll der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Bei dem Fußball-Bundesligisten berichtet der mehr...

24.03.2017

Edeka-Tochter Netto gibt Sponsorship beim VfL Bochum auf

Die Discounter-Kette Netto mit Stammsitz in Maxhütte-Haidhof (liegt bei Regensburg), die zum Hamburger Edeka-Konzern gehört, wird ihren Vertrag nach acht Jahren als Hauptsponsor zum Ende dieser Saison auslaufen lassen. Der Grund: die mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE