ANZEIGE

Wer sich bei Facebook informiert, nutzt meistens professionelle Beiträge

Wenn es darum geht Informationen über das tagesaktuelle Geschehen zu bekommen, hat das Internet für die deutschsprachige Bevölkerung nur eine nachgeordnete Bedeutung. Zu diesem Ergebnis kommen übereinstimmend die AWA und die Mediengewichtungsstudie der Landesmedienanstalten.

Täglich nutzen 20,3 Millionen das Netz zur Information. Jeder Zehnte von ihnen nutzt Facebook zu Informationszwecken. Dabei wählt drei Viertel davon bewusst „professionelle Beiträge“, also im Wesentlichen Infos, die Journalisten klassischer Medien erstellen. Mehr zum Thema…


Ralf Klein-Bölting startet mit der Beratung Nextbrand GmbH

%%%Ralf Klein-Bölting startet mit der Beratung Nextbrand GmbH%%%

Ralf Klein-Bölting will sein in 25 Jahren auf Unternehmensseite erworbenes Marketing-Know-how nun als Berater kommerzialisieren. Dafür hat der 51-jährige Marketing-Experte im Februar 2014 in Hamburg die Beratungsfirma Nextbrand GmbH gegründet. Nextbrand hat sein Leistungsspektrum auf die digitale Transformation und auf das Thema Marke im Netz ausgerichtet. Er arbeitet eng mit der renommierten Brandmeyer Markenberatung zusammen, mit der er sich auch die Büroräume teilt.

Klein-Bölting blickt auf eine Marketing-Karriere bei namhaften Blue-Chips zurück: Marketing Manager bei der Mars-Tochter Effem in Verden (1988 bis 1997), Vorstand Kaffee und Chief Marketing Officer bei Tchibo in Hamburg (1997 bis 2003), Generalbevollmächtigter bei der Deutschen Bahn AG in Berlin (2004 bis 2009) und Direktor Strategie, Marketing und Produktion bei der Otto GmbH in Hamburg (2010 bis Mitte 2013).



zurück

() 30.05.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE