ANZEIGE

Schipper Company befördert Marc Schüling zum Geschäftsführer

%%%Schipper Company befördert Marc Schüling zum Geschäftsführer %%%


v.l.: Frank Bannöhr, Marc Schüling, Michael Schipper (Foto: Schipper Company)

Schipper Company baut seine Top-Führung aus und macht Marc Alexander Schüling, 47, zum weiteren Geschäftsführer. Schüling ist seit Januar 2017 in der Hamburger Agentur und startete als Head of Strategic Planning. Schüling komplettiert die Geschäftsführung der Agentur um Gründer Michael Schipper und Kreativchef Frank Bannöhr (der kam Anfang 2017 zusammen mit Schüling an Bord), die mit mittlerweile über 100 Mitarbeitern für Kunden wie dm-drogerie markt, Roller, Hymer, Kodak, Hannoversche Versicherungen, Veganz, dpd, Entega oder dem HSV in unterschiedlichen Disziplinen tätig ist.

"Die Berufung von Marc Schüling in die Geschäftsführung ist nicht nur ein logischer Schritt, nachdem Marc sehr schnell und erfolgreich in viele unserer Kunden und Etats eingetaucht ist, er ist auch eine perfekte menschliche- und fachliche Ergänzung zu Frank Bannöhr und mir“, kommentiert Schipper die Beförderung. Frank Bannöhr ergänzt: "Marc und ich haben schon viele gemeinsame Runden gedreht. Wir sind gut eingespielt und unsere Vorstellungen von Qualität sind nahezu deckungsgleich“.

Die Stationen vor Schipper Company des Betriebswirtes waren u.a. Ogilvy, Young & Rubicam, Trendbüro und McCann-Erickson, in denen er jeweils als Planner und Stratege in unterschiedlichen Positionen tätig war. Schüling kommentiert seine Ernennung zum Geschäftsführer wie folgt: "Natürlich freut mich die neue noch verantwortungsvollere Position, auch wenn ich bei Schipper Company bereits seit dem ersten Tag meiner Tätigkeit ein partnerschaftliches und stets offenes Umfeld erleben durfte, in dem es mir von Anfang an leicht gemacht wurde, meine Erfahrungen und Ideen umfassend einzubringen. Ich erlebe die gesamte Agentur jeden Tag aufs Neue – als eine Agentur voller Persönlichkeiten, der es – auch in Zeiten von nüchtern und sachlichen KPIs und Big Data immer wieder gelingt, das Persönliche und Menschliche in unserer Arbeit zu bewahren. Nach vielen interessanten und lehrreichen Stationen in meiner beruflichen Laufbahn, kann ich sagen: Ich bin angekommen!“

Die Gründungs-Geschäftsführerin Friederike Schloßhauer war im vergangenen Jahr glückliche Mutter geworden, ist nach einer Babypause seit August zurück in der Agentur und komplettiert das Strategieteam von Schüling.

Mehr über den Newcomer unter Full-Service-Agenturen sowie die schwindende Bedeutung des Frankfurter Schipper Company-Büros lesen Abonnenten unseres Printheftes in der aktuellen Ausgabe (Bestellung hier)




zurück

() 25.09.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE