ANZEIGE


ANZEIGE

Krombacher und Check 24 bleiben Sportschau-Sponsoren

%%%Krombacher und Check 24 bleiben Sportschau-Sponsoren%%%


Der Vermarkter AS&S, Köln, hat die Zusammenarbeit mit den beiden Sportschau-Sponsoren Krombacher und Check 24 um ein weiteres Jahr verlängert. Das Vergleichsportal Check 24, München, ist 2016 als einer der zwei Hauptsponsoren in die ARD-Sportschau eingestiegen. Der Bierhersteller Krombacher, Kreuztal, präsentiert die Fußball-Zusammenfassungen seit 2007. Am Montag (08.08.2017) hatte AS&S die diesjährige Kampagne 'Unser Herz ist rund' der Sportschau zum Bundesligaauftakt gestartet.

Die Zusammenfassungen des Freitagabendspiels und der Samstagspartien der 1. Fußball-Bundesliga werden ab dem 19. August wieder in der Sportschau gezeigt. Im Schnitt verfolgten in der zurückliegenden Saison rund 5,4 Millionen Zuschauer die Sendung im Ersten.

Im Gegensatz zu den Vorjahren werden ab der Saison 2017/2018 erstmals drei Live-Spiele der Bundesliga pro Saison im Free-TV gezeigt. Bislang gab es lediglich zwei Partien in voller Länge frei empfangbar zu sehen. Diese Partien überträgt allerdings nicht mehr wie bisher das Erste. Stattdessen laufen das Eröffnungsspiel der 1. Bundesliga (Bayern gegen Leverkusen, 18. August, 20.30 Uhr), eine Begegnung am 17. Spieltag sowie der Rückrundenauftakt fortan im ZDF.



zurück

() 09.08.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE