ANZEIGE


ANZEIGE

ProSiebenSat.1: SAP-Finanz-Chef Dr. Werner Brandt soll Chef des Aufsichtsrates werden


Beim Medien-Konzern ProSiebenSat.1 AG mit Sitz in Unterföhring bei München steht ein Revirement im Aufsichtsrat (AR) an, nachdem die beiden Finanz-Investoren KKR und Permira vor sechs Monaten weitgehend ausgestiegen sind. Als neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates ist der SAP-Finanz-Chef Dr. Werner Brandt im Gespräch, der auch AR-Mitglied bei beiden Dax-Konzernen Lufthansa und RWE ist.

Digitale und mediale US-Expertise sollen drei weitere neue AR-Kandidaten einbringen: Erik Huggers (Vice President beim Telekom-Konzern Verizon), Lawrence Aidem (Boss beim TV-Anbieter Iconic) und Adam Cahan (Top-Manager beim Internet-Riesen Yahoo). Das berichtet das Hamburger Nachrichten-Magazin 'Der Spiegel' in seiner aktuellen Ausgabe

Medien-Know-how bringt auch die AR-Kandidatin Prof. Annet Aris mit, die seit 2003 als Professorin für Medien-Management am Institut Européen d'Administration des Affaires (INSEAD) in Fountainebleau lehrt. Davor war sie von 1985 bis 2003 als Beraterin bei McKinsey in den Niederlanden, in Großbritannien und in Deutschland aktiv. Von 1999 bis 2003 leitete sie bei McKinsey in Deutschland den Bereich Media-Beratung. Annet Aris sitzt seit Juni 2011 im AR der Tommorrow Focus AG. Daneben ist sie AR-Mitglied beim finnischen Medien-Konzern Sanoma, bei der kürzlich von Vodafone übernommenen Kabel Deutschland AG und bei der Volkskrant Foundation in den Niederlanden.



zurück

() 18.05.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE