ANZEIGE


ANZEIGE




Matthias Storath kehrt als Kreativ-GF zu Heimat zurück


Wie in unserem Printheft vor einigen Wochen angedeutet (nb 3/2014), kehrt Matthias Storath zu Heimat zurück. Der Noch-Kreativ-Geschäftsführer bei Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt wird seine neue Tätigkeit in Berlin am 1. Juli 2014 aufnehmen. Auf der Beraterseite verstärkt sich die Agentur übrigens mit Alexander Yazdi von Scholz & Friends.

Warum diese Aufrüstung? Heimat wuchs allein in den letzten beiden Jahren dank zahlreicher Etatgewinne wie Rewe, Swisscom, Zentralverband des deutschen Handwerks, Fanta (gerade hier gemeldet), Pattex, Mini oder Weight Watchers um jeweils über 35 % – und die Agenturgründer Matthias von Bechtolsheim, Guido Heffels und Andreas Mengele wurden die 'new business Agenturmänner des Jahres'. Um dieses Wachstum stemmen zu können, braucht es die "besten Leute am Markt". Vor allem aber "Kreative, die nachweislich in der Lage sind, integrierte Kommunikationskonzepte für große Kunden umzusetzen", wie die Agentur sagt.

Matthias Storath arbeitete seit seinem Einstieg bei Ogilvy in Frankfurt im Jahr 2010 u.a. für Bahn, Ikea, ZMG, Coca-Cola und Media Markt. Seit Anfang 2012 war er als Kreativ-Geschäftsführer verantwortlich für den Output der größten Unit der deutschen Ogilvy Group und trieb dort vor allem die integrierte Kommunikation und Digitalisierung voran. Davor stand er bereits bei Heimat Berlin unter Vertrag und betreute dort u.a. Hornbach. Kreativchef Guido Heffels: "Mit Matthias kehrt ein Kreativer zu Heimat zurück, von dem wir wissen, dass er unsere Vorstellung von moderner und emotionaler Kommunikation teilt."


Foto: Myles Lord, Matthias Storath, Maik Richter, Andreas Mengele, Guido Heffels (hinten v.l.) und Matthias von Bechtolsheim



zurück

() 14.04.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE