ANZEIGE

New York Festivals holen erstmals Grabarz' Ralf Heuel in die Executive Jury

%%%New York Festivals holen erstmals Grabarz' Ralf Heuel in die Executive Jury%%%


Ralf Heuel (Foto: Grabarz & Partner)

Die ersten Namen der Juroren bei den New York Festivals stehen fest. Für Deutschland werden bei dem gleichnamigen internationalen Wettbewerb Ralf Heuel, Chief Creative Officer/Partner bei Grabarz & Partner, und Armin Jochum, Chief Creative Officer/Co-Founder von thjnk, in der Executive Jury sitzen. Für Heuel ist es der erste Aufschlag in dem Gremium, Jochum war bereits in der Vergangenheit dabei.

Der Kreativ-Chef von Grabarz & Partner kann für die Competition in New York auf seine Expertise in internationalen Jurys zurückgreifen. Er war bereits je zweimal bei den Cannes Lions und den D&AD Awards sowie je einmal bei One Show, Eurobest oder auch Clio tätig. Erstmals in diesem Jahr wird er zudem die Einreichungen der A-List Hollywood Awards bewerten.



zurück

() 02.02.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE