ANZEIGE


ANZEIGE




Springer-Chef Dr. Mathias Döpfner zur wichtigsten Medienpersönlichkeit 2012 gewählt

Über 1.200 Entscheider aus Medien und Kommunikationswirtschaft haben in einer großen 'new business'-Umfrage die wichtigsten Persönlichkeiten 2012 der Medienbranche gewählt. Basis war eine von der Redaktion gemeinsam mit Experten erstellte Liste von 137 Kandidaten aus allen Mediensparten. Ganz vorn im Ranking liegt aus Sicht der Befragten Axel Springer-Vorstandschef Dr. Mathias Döpfner (Foto), der den Mediensektor in Deutschland seit langer Zeit prägt und für viele als wichtiger Hoffnungsträger im digitalen Wandel der Medien gilt. Döpfner hat als Vordenker und Visionär breite Anerkennung unter Experten in und außerhalb der Branche gewonnen. Hinter Döpfner folgt auf Platz 2 des Rankings Verleger Prof. Dr. Hubert Burda vor Bertelsmann-CEO Thomas Rabe. Anke Schäferkordt (RTL Group) führt in der Sparte 'Elektronische Medien' und Philipp Schindler (Google) bei 'New Media'. Das gesamte Ergebnis der Umfrage wird in einem Sonderheft zur aktuellen 'new business'-Printausgabe 50-2012 ausführlich dargestellt.

 



zurück

() 10.12.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE