ANZEIGE


ANZEIGE

'Die Welt' bringt neue Motive zur Markenkampagne

%%%'Die Welt' bringt neue Motive zur Markenkampagne%%%


Ab dem 28. Oktober 2013 startet 'Die Welt' eine Erweiterung der Markenkampagne mit dem Claim "Die Welt gehört denen, die neu denken". Bei den neuen Motiven sollen die Köpfe vorgestellt werden, die hinter der Marke stehen, und verdeutlichen, was sie antreibt. Die Crossmediale Kampagne wird im Netz, als Printwerbung und in Bewegtbildform zu sehen sein, sowie in großen Städten auch als Plakate platziert werden.

Die Autoren Robin Alexander (Bild), Alan Posener, Dorothea Siems und Jennifer Wilton machen den Anfang. In einer Polygonästhetik werden die Redakteure dargestellt und ihre Aussagen durch Symbole unterstrichen. Die Motive sind digital mit der 'Welt-App' vernetzt. Die Personen kommen so in einem Augmented Reality-Format unmittelbar zu Wort.

Die vier Motive der Autoren sind erst der Anfang. Später folgen noch weitere Köpfe der 'Welt'-Gruppe. Umgesetzt und entwickelt wurde die Kampagne von der Hamburger Agentur Oliver Voss GmbH.


zurück

() 25.10.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE