ANZEIGE




Clanmo kreiert 'TUI iMag'


Der Reiseveranstalter TUI mit Sitz in Hannover baut seinen mobilen Kommunikationskanal weiter aus und bringt mit Hilfe seiner Mobile Leadagentur Clanmo aus München eine neue iPad-App auf den Markt. Das 'TUI iMag' ist in deutscher Sprache im App Store erhältlich. Je nach Wunsch kann der Nutzer zuerst über eines der sechs Spiele in die TUI Urlaubswelt eintauchen oder sich direkt über Fullscreen-Diashows und Filme ein Bild vom Hotel-
Portfolio machen.

"Urlaub mit TUI ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Und das wollen wir unseren Kunden mit der 'TUI iMag'-App auf digitalem Wege nahebringen", erklärt Mario Klass, Consultant Business Innovation der TUI Deutschland GmbH. "Für die Präsentation unserer Hotelmarken Robinson, Club Magic Life, Puravida Resorts, Sensimar Hotels & Resorts und TUI best Family entwickelte Clanmo ein spezielles iPad-Konzept, das großen Wert auf eine hochwertige visuelle Inszenierung legt und den User gleichzeitig interaktiv einbindet. So kann der Nutzer jede Hotelmarke mit einem eigens konzipierten Spiel erleben und sein Ergebnis per Facebook mit Freunden teilen. Des Weiteren erwarten ihn detaillierte Infos zu allen Hotels, Clubs und Resorts, die mit stimmungsvollen Fotos und Videos den Traum vom perfekten Urlaub zum Greifen nahe bringen", so Klass. Und Clanmo-Geschäftzsführer Joachim Baader ergänzt: "Nach der iPad-App für die TUI Hotelmarke Sensimar ist das neue 'TUI iMag' ein weiterer Schritt, Mobile als zusätzlichen Vermarktungskanal für TUI zu besetzen.



zurück

() 30.05.2011


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE