ANZEIGE


ANZEIGE




Automarken im Social Web: BMW ist in aller Munde


Die bayerische Automarke BMW dominiert das Social Web. Laut dem Online-Analyse-Tool Web-Analyzer.com von Valuescope, München, ist der bajuwarische Autobauer mit knapp 76.000 Treffern Spitzenreiter im deutschsprachigen Social Web (Untersuchungszeitraum: erste Juli-Hälfte).

Während die Münchener nicht nur absolut vorne liegen, sondern auch die meisten positiven Nennungen verzeichnen, erntet Opel unter allen Herstellern das größte Negativ-Echo. 1.624 kritische Äußerungen hat Web-Analyzer.com registriert. Insgesamt liegen die Rüsselsheimer auf Platz 2 in der Automarken-Top 10 (Treffer), die sich wie folgt zusammensetzt:

  1. BMW (76.000)
  2. Opel (59.000)
  3. Audi (48.000)
  4. Volkswagen/VW (44.000)
  5. Mercedes (40.000)
  6. Porsche (22.000)
  7. Honda (17.000)
  8. Seat (15.000)
  9. Ferrari (14.000)
  10. Renault (14.000)


zurück

() 01.08.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE